Bonus für Gas bei Anbieterwechsel – Cashback & Neukundenbonus

Gasanbieter wechseln und sparen

Geld zurück bei Anbieterwechsel:
Neukundenbonus + Sofortbonus.

Beziehen Sie Gas von Ihrem örtlichen Grundversorger, dann bezahlen Sie vermutlich mehr als Sie eigentlich müssten. Die Grundversorgungstarife können mehr als doppelt so viel kosten. Aber auch, wenn Sie einen anderen Anbieter haben, lohnt sich der regelmäßige Vertragswechsel. Neukunden profitieren nämlich von lohnenden Bonusangeboten.

Was ist der Neukundenbonus?

Wechseln Sie Ihren Gasanbieter, erhalten Sie über Geld-Zurück-Aktion.de für die meisten Tarife einen Neukundenbonus. Der Bonus wird in der Regel spätestens innerhalb der ersten 12 Monate mit den Gasgebühren verrechnet.

Jährliche Gaskosten: 650,- €
– Neukundenbonus: 120,- €
= Gesamtkosten: 530,- €

Die Gutschrift wird automatisch von Ihrer Jahresabrechnung abgezogen.

Einmaliger Sofortbonus

Neben dem Neukundenbonus können Sie einen Sofortbonus bekommen. Der Sofortbonus wird innerhalb der ersten Monaten der Vertragslaufzeit direkt an Sie ausgezahlt. Sie bekommen also buchstäblich Geld zurück.

Da die Höhe des Sofortbonus gemessen an den jährlichen Gaskosten relativ hoch ist, vergünstigen sich damit Ihre Kosten erheblich. Vergleichen Sie jetzt Ihre möglichen Gasanbieter und sparen Sie bei einem Wechsel Geld.